Beratungszentrum Brakel

Caritasverband für den Kreis Höxter e.V.

Not sehen und handeln!

Beratungsangebot in Höxter für Minderjährige mit Alkoholvergiftung

Suchtprophylaxe: neues Projekt im St.-Ansgar-Krankenhaus

Ein neues Beratungsangebot im St.-Ansagr-Krankenhaus und Infokarten für Jugendliche und Eltern:

mehr lesen

Quelle: www.nw.de

 

Beraten ohne erhobenen Zeigefinger

Rund 50 Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 20 Jahren sind im vergangenen Jahr mit Verdacht auf Alkoholvergiftung in Krankenhäuser im Kreis Höxter eingeliefert worden. Um die betroffenen vor einer möglichen Wiederholungstat zu schützen, bietendas St.-Ansgar-Krankenhaus Höxter und die Caritas Beratungsstelle Eltern, Kinder und Jugendliche aus Brakel jetzt Fachberatung an.

mehr lesen

Quelle: www.westfalen-blatt.de

 

Fälle werden immer komplexer

Beratungszentrum des Caritasverbandes für den Kreis Höxter e. V. betreute und begleitete im vergangenen Jahr 2009 Klienten.

mehr lesen

Quelle: www.westfalen-blatt.de

 

2.009 Menschen suchen Rat und Hilfe

Caritas-Beratungszentrum: Jahresbericht 2016 vorgelegt. Die Fälle werden immer komplexer.
Die meisten Menschen nutzen den Sozialpsychiatrischen Dienst.

mehr lesen

Quelle: www.nw.de

Logo_2

bildbz

Info_Block

Beratungszentrum Brakel
Caritasverband für den Kreis Höxter e.V.


Kirchplatz 2
33034 Brakel

Tel.  05272/371460 
Fax  05272/371462
   
E-Mail  info@bz-brakel.de